Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Aktuelles

Die zur Verfügung stehenden öffentlichen Gelder für Projekte und Institutionen im Kulturbereich sind seit Jahren rückläufig. Die DÄLKEN Ingenieurgesellschaft sieht sich daher in der Pflicht, durch kontinuierliche Förderung den Austausch und die Diskussion über Kulturthemen in der Gesellschaft zu erhalten. „Als Architekten und als Mitglied im Architektenbeirat der Stadt Osnabrück haben wir auch einen gestalterischen Beweggrund, Kulturprojekte und Kunst im öffentlichen Raum zu fördern und dadurch...

Bei der „Jobmesse rund ums Bauen“ bekam die DÄLKEN Ingenieurgesellschaft am 19. Juni 2019 positives Feedback von den Studierenden und konnte das Interesse für zukünftige Jobperspektiven wecken.

 

Am 29. Mai 2019 wurde das Richtfest für unseren Anbau gefeiert, der mit einem bundesweit außergewöhnlichen Fassadenmaterial aus Accoya-Holz verkleidet wird. Bürgermeister Ansgar Pohlmann lobte das neuerliche Investment der Dälken Ingenieurgesellschaft in den Standort Georgsmarienhütte und wünschte dem Unternehmen mit einem herzlichen Glückauf alles Gute für die Zukunft. Bernd Dälken bedankte sich vor allem bei seinem Team: „Ohne euch wäre die Entwicklung unseres Büros nicht möglich gewesen.“

Das Münsterland ist nicht nur als wirtschaftsstarke Region bekannt. Auch die Universität und die unterschiedlichen Fachhochschulen besitzen deutschlandweit ein hervorragendes Renommee. Bei der 13. Jobmesse Münsterland präsentiert sich DÄLKEN am 18. und 19. Mai 2019 mit einem eigenen Stand insbesondere dem Nachwuchs der Architektur- und Ingenieurwissenschaften und möchte Kontakte zu zukünftigen Mitarbeitern aufbauen.

Kontinuierliche Fortbildung ist ein wichtiger Garant für den Erfolg. Erneut haben wir deshalb Claudia Schelp als erfahrene Architektin und zertifizierte Mediatorin zur internen Fortbildung eingeladen, um gerade die jungen Projektleiter bei DÄLKEN für ihre Rolle und die hohe Verantwortung in der Projektführung zu sensibilisieren.

Kupferkapsel liegt unterm künftigen Alt-Lotter Markt-Café.

Am Mittwoch, 2019-04-17, wurde eine Zeitkapsel unter die Bodenplatte des neuen Edeka-Markt Cord Kutsche gelegt. Kurz darauf wurden 650 Kubikmeter Beton in 8 Stunden mit 2 Pumpen von 80 Betonwagen eingebracht.

Um zukünftig ausgewählte Drohnenflüge öffentlich zeigen zu können, haben wir einen YouTube-Kanal für Sie eingerichtet. Aktuell zeigen wir Ihnen ein Drohnenvideo von dem Projekt „Neubau Verwaltung und Logistikhalle Woolworth“ in Unna.

Der Link zu dem Kanal befindet sich hier auf unserer Website je nach Gerät ganz rechts oder ganz unten in der zusätzlichen Service-Navigation.

Neue Durchwahlnummern in Georgsmarienhütte und Münster

Nach erfolgreicher Installation unserer neuen Telefonanlage in unseren Standorten Georgsmarienhütte und Münster sind alle Mitarbeiter wieder für Sie erreichbar. Die neuen Durchwahlnummern erhalten Sie bei Ihren Ansprechpartnern oder über die Zentralen der Standorte (– 0).

Vielen Dank.

 

Nachdem im März der symbolische Spatenstich stattfand, wird innerhalb der nächsten 14 Monate das Gebäude fertiggestellt. Durch die Fortführung der Gestaltungsprinzipien des Bestandsgebäudes von 2005 entsteht mit der Erweiterung ein stimmiger Gesamtkomplex, der Baukörper passt sich harmonisch in die Umgebung ein.

"Lotte. Seit Montag tut sich was auf dem Gelände neben Edeka Cord Kutsche an der Bahnhofstraße in Alt-Lotte: Die Bagger sind angerückt, um die Vorarbeiten für den Umbau und die Erweiterung des Marktes vorzunehmen. ..." NOZ am 2019-01-09

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt am 1. Dezember wurden Stadtgalerie-Café und -Contor am Rathausmarkt in Osnabrück nach durchgreifender Sanierung eröffnet. Trotz einiger Überraschungen, die bei der Sanierung eines betagten Gemäuers in der Altstadt nicht ausbleiben, wurde das Projekt in einer kurzen Realisierungszeit fertiggestellt .

Mit dem symbolischen Spatenstich haben am 2018-11-19 die Bauarbeiten für die neue Verwaltung und das Logistikzentrum der Woolworth GmbH im interkommunalen Gewerbegebiet Unna/Kamen begonnen. Auf dem 18,2 Hektar großen Grundstück sollen perspektivisch 1.000 Menschen arbeiten, zwei Drittel davon in der Verwaltung.

Bei schönstem Herbstwetter haben wir uns mit allen Mitarbeitern der drei Standorte in Köln getroffen. Nach einer Führung durch das Museum Ludwig folgte eine Schiffstour auf dem Rhein.

Nach freiem Fall wieder gut geerdet - Am Sonntag hat Herr Dälken den Gutschein, den er vom DÄLKEN-Team anlässlich seines 50. Geburtstags erhalten hat, eingelöst.

(30.05.2018 | Jugend Bildung www.duesseldorf.de)

Die neue Albrecht-Dürer-Schule in Benrath: Das Berufskolleg für 4.700 Schülerinnen und Schüler wird für das kommende Schuljahr 2018/19 startklar gemacht. Für 69 Millionen Euro hat die Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz (IDR) im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf den Neubau der Albrecht-Dürer-Schule in Benrath realisiert.

Die Stahlträger der gläsernen Verbindung zwischen den beiden Gebäuden werden mittels Kran gehoben und montiert.

Im Betriebsgebäude, links im Bild, befinden sich die Fahrzeughalle, ein zentrales Lager sowie eine Werkstatt. Im angegliederten Verwaltungsgebäude befinden sich auf zwei Ebenen Büros. Im EG befindet sich ein großer Besprechungsraum, der auch für Veranstaltungen genutzt werden kann. Die 40 Mitarbeiter der Stadtwerke erwartet ein innovatives Arbeitsumfeld nach neuesten Standards.

Die außergewöhnliche Architektur, das Design und die Lage bilden eine neue, einzigartige Adresse in der Stadt. Das in Kassel bislang einzigartige Wohnhochhaus entsteht an der Westendstraße im Stadtteil Vorderer Westen.

Gemeinsam mit Beschäftigten, Angestellten, Baubeteiligten und vielen weiteren Interessierten hat die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück 2018-06-15 das Richtfest für Modernisierung ihres Standortes Sutthausen durch die Neubauten Werkstatt und Bürogebäude gefeiert.

Mit rund 100 geladenen Gästen feiert die Bäcker- und Konditor­genossen­schaften das Richtfest des neuen Logistikzentrums in Hildesheim-Drispenstedt.

Mitte Mai wurde bei strahlendem Sonnenschein der Richtkranz in der Silcherstraße 25+27 feierlich aufgehängt. Zehn Wohnungen mit bis zu 164 m² sind in dem Stahl- und Betonbau auf drei Etagen verteilt.

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Büros werden unsere Mitarbeiterbenefits um einen großen Baustein erweitert.

Mehr Umsatz und Mitarbeiter, das ist der Titel in der Neuen Osnabrücker Zeitung über das international erfolgreiche Familienunternehmen im Bereich Maschinenbau. DÄLKEN erstellt für die gesamte Maßnahme die Ausführungsplanung und Detailierung.

Das beständige und nachhaltige Wachstum unseres Büros hat uns veranlasst, die Geschäftsleitung der DÄLKEN Ingenieurgesellschaft breiter aufzustellen und die einzelnen Verantwortungsbereiche auf mehrere Schultern zu verteilen.

Die Bestandsimmobilie in Wilhelmshaven, in unmittelbarer Nähe des Hafens, wird zu einem Baumarkt und weiteren Einzelhandelsflächen umgenutzt. Bauherr ist die EDEKA-MIHA Immobilien-Service GmbH.

2. BA Jungheinrich Konzernzentrale in Hamburg-Wandsbek

Auf Grund der stetig steigenden Mitarbeiterzahl in unserem Büro in Münster, aktuell auf 25 Mitarbeiter, war ein Umzug in ein größeres Büro unumgänglich.

Ein namhafter deutscher Automobilhersteller baut für seine Belegschaft in Harburg ein neues Betriebsrestaurant mit integriertem Free-Flow-Shopbereich.

Zurück zum Seitenanfang