Zum Inhalt springen
0

Neubau Verwaltung mit Hallen Sumitomo, Wolfsburg

Die Firma Sumitomo Electric Bordnetze GmbH ist Zulieferer für KFZ-Hersteller. Auf Grund von Umstrukturierungen und Expansion entstand zusätzlicher Flächenbedarf für Verwaltung, Prototypenfertigung und Prüfeinrichtungen am Standort Wolfsburg. Auf einem 38.000 m² großen Grundstück entstanden ein 4-geschossiger Verwaltungsbau sowie zwei 1-geschossige Produktionshallen. Der Verwaltungsbau wurde als Kammtypus mit einem Längs- und drei daran angegliederten Querriegeln errichtet. Längs- und Querriegel präsentieren sich nach außen durch eine architektonisch klar und stringent gegliederte,  hochwertige Metall-Paneel-Fassade. Über eine zentral angeordnete 2-geschossige Eingangshalle werden Mitarbeiter und Besucher empfangen und in den Verwaltungsbau geleitet. Eine Kombination aus hellen und offenen Team-Welten, Kombibüros und verbindenden Kommunikationszonen schafft hochwertige Büro- und Arbeitszonen im Verwaltungsbau. Den Mitarbeitern aus Verwaltung und Produktion steht im Erdgeschoss ein großzügiges Betriebsrestaurant zur Verfügung.

Fotos: H. G. Esch für Ecophon

Fertigstellung:
November 2013
Planungsbeginn:
August 2012
BGF:
16.250 m²
Baukosten:
18 Mio. € netto
Leistung:
Objektplanung LP 5
Bauherr:
Sumitomo Electric Bordnetze GmbH, Wolfsburg

Neubau Verwaltung Stadtwerke Lemgo
Neubau Verwaltung mit Hallen Sumitomo, Wolfsburg
Neubau Innovations- und Technologiezentrum Isringhausen, Lemgo
Neubau Bürogebäude DÄLKEN, Georgsmarienhütte
Neubau Büro- und Lagergebäude DONG Energy, Norddeich
Erweiterung Verwaltung TÜV Nord, Hamburg
Errichtung Mobile Offices QVC, Düsseldorf
Neubau Bürogebäude Krick, Bad Oeynhausen
Erweiterung Verwaltung Follmann & Co., Minden
Neubau Prüf- und Innovationszentrum und Werk II Hautau, Helpsen