Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Aktuelles

Richtfest für Werkstatt und Bürogebäude bei der HHO

Gemeinsam mit Beschäftigten, Angestellten, Baubeteiligten und vielen weiteren Interessierten hat die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück 2018-06-15 das Richtfest für Modernisierung ihres Standortes Sutthausen durch die Neubauten Werkstatt und Bürogebäude gefeiert.

Fast 700 Menschen kamen zusammen, um den fertiggestellten Rohbau von Gebäude A zu begehen und die neuen Räume in Augenschein zu nehmen.

Im offiziellen Teil, wurden die Baumaßnahmen in ihrer Wichtigkeit für den Standort Sutthausen anschaulich erläutert. Natürlich wurden auch die am Bau Beteiligten gewürdigt, bevor die Richtkrone aufgehängt und die obligatorischen Nägel durch die Offiziellen mit lautstarker Unterstützung durch das Publikum in Perfektion eingeschlagen wurden. Danach gingen alle zum gemütlichen Teil der Feierlichkeiten über. Für das leibliche Wohl sorgten bei dem hervorragend organisierten Event mehrere Stände mit Speisen und Getränken. 

Parallel zur Verkostung nutzten viele der Gäste die Gelegenheit, die Baustelle zu besichtigen, in der ein sicherer Weg im Vorhinein abgesperrt worden ist. Nach einer ersten Orientierung anhand eines mit Piktogrammen übersichtlich gestalteten Grundrisses sowie einer Visualisierung des gesamten Standortes, wie er nach Abschluss der Gesamtmaßnahme aussehen wird, führte der Weg entlang der Mittelzone durch das Gebäude A hindurch. 

Zudem nutzte so mancher die Gelegenheit, auch einen Blick auf die Baustelle des Bürogebäudes zu werfen, auf der zeitgleich die letzten Bohrungen für den Verbau des Baufeldes gesetzt wurden. Mitanzusehen, wie sich die Bohrschnecke des 70-to-Gefährtes Zentimeter für Zentimeter in die Tiefe frisst, hat viele fasziniert.

An dieser Stelle auch von DÄLKEN ein großes Dankeschön an die Organisatoren für die schönen Stunden.

Zurück zum Seitenanfang