Zum Inhalt springen
Marktkauf Meppen-Neubau

Größter Marktkauf im Emsland eröffnet – Entwurf des Neubaus von DÄLKEN

November 2017

Im November wurde der Marktkauf in Meppen eröffnet. Der SB-Warenmarkt hat eine Verkaufsfläche von gut 7.500 m² und ist somit der größte Marktkauf im Emsland. Die helle und freundliche Marktatmosphäre wird durch eine offene großflächig verglaste Fassade an der Südost- und Südwestseite erreicht.

Eine natürliche Belichtung im inneren des Marktes wird durch die Oberlichter gewährleistet. Ein fünf Meter auskragendes Vordach schützt sowohl vor Regen als auch vor direkter Sonneneinstrahlung. Unter diesem Dach befinden sich nach Südosten Sitzplätze für die Gastronomie. Im Bereich der Markthalle sind die Pfosten-Riegel-Fassaden großflächig transparent, in Bereichen von Regalen und Einrichtungen mit opaken Glaspaneelen ausgeführt.

Der Parkplatz wird nach Sanierung der Fläche insgesamt 443 Stellplätze bieten, davon sind 12 Behindertenparkplätze vorgesehen. Gleichzeitig sind im südlichen Eingangsbereich 6 Stellplätze mit 3 E-Mobility-Säulen geplant.

Der Neubau entstand neben dem bestehenden Marktkauf, der bis zur Eröffnung des Neubaus weiterbetrieben wurde und nun abgerissen wird.