Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Aktuelles

Der Heim & Garten Discounter Thomas Philipps feierte am 08. Juni Richtfest zu der Erweiterung seines Logistikzentrums in Melle. Der Baufortschritt des Logistikkomplexes geht reibungslos und zügig von statten und liegt zwei Wochen vor dem Terminplan.

An der Bornitzstraße in Berlin wurden die beiden siebengeschossigen Bürogebäude ‚LEO & ALEX‘ fertiggestellt. Sowohl architektonisch als auch namentlich fügen sich die beiden Bauten in ihre Umgebung ein.

Der Heim & Garten Discounter Thomas Philipps expandiert aktuell an seinem Logistikzentrum in Melle. Wo vor wenigen Monaten noch ein Parkplatz war, befindet sich nun eine beeindruckende Baustelle.

Am 10. Mai wurde der Neubau des Rehabilitationszentrums ZRE Osnabrück im Stadtteil Sonnenhügel eingeweiht. Die Gäste konnten dabei einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten bekommen und sich über die modernen Rehabilitationsansätze informieren.

Kölns ältestes Gymnasium, das DKG, wird einer Generalinstandsetzung unterzogen – Dälken verantwortet bei dem Bauvorhaben die Ausführungsplanung. Dabei wird das Schulgebäude kernsaniert, teilweise abgebrochen und neu errichtet.

Die LVR-Klinik in Bedburg-Hau stellt die größte Einrichtung Nordrhein-Westfalens zur Behandlung, Betreuung und Pflege psychisch und neurologisch erkrankter Menschen dar. Auf ihrem ca. 80 ha großen Gelände befinden sich ca. 100 Gebäude unterschiedlicher Funktionen.

Der Bau der neuen Unternehmenszentrale der EDEKA Minden-Hannover schreitet voran. Mit dem Richtfest, das die Fertigstellung des Rohbaus markiert, ist ein weiterer Meilenstein erreicht. Gemeinsam mit den am Bau Beteiligten wurde es am vergangenen Dienstag gefeiert.

Die Follmann Chemie Gruppe aus dem ostwestfälischen Minden wurde kürzlich mit dem Top100-Innovationspreis ausgezeichnet. Das Unternehmen zählt zu den Top Innovatoren im deutschen Mittelstand und überzeugt mit einer besonderen Innovationskraft und überdurchschnittlichen Erfolgen und Neuschöpfungen.

Wir freuen uns, heute mit über 120 Mitarbeitenden an vier Standorten unser 20-jähriges Bürojubiläum zu feiern!

Aus der Spannung von Kreativität und fundierter Innovation entwickeln wir auch in Zukunft unsere maßgeschneiderten Projektlösungen für Sie.

Für ein neues Wohnquartier wurden zwei Carrés mit je vier Mehrfamilienhäusern an der zentralen „grünen Mitte“ des neuen Quartiers entworfen. Ziel der Planung sind bezahlbare Wohnräume für Alleinstehende und Familien sowie die Möglichkeit neue Wohnformen, wie gemeinschaftliches Wohnen, zu ermöglichen.

Mit unserem langjährigen Kunden Burger Küchen arbeiten wir seit 14 Jahren in vertrauensvoller Partnerschaft zusammen. Der namhafte Küchenhersteller als Teil der baumann group „the kitchen family“ befindet sich im stetigen Wachstum.

Die gemeinnützige Gesellschaft Ledder Werkstätten bietet an 18 Standorten Einrichtungen zur Eingliederung von Menschen mit Beeinträchtigungen. Dort kann der Arbeit in den Bereichen Montage, Verpackung, Elektro, Metall, Textil, Logistik, Haustechnik und vielem mehr nachgegangen werden.

In Osnabrück wurde eine Hilfsaktion für die Ukraine ins Leben gerufen, die das als Obdachlosenhilfe in Deutschland bereits bestehende Konzept der Wärmebusse aufgreift. Am Ende ihrer Betriebszeit stehende Linienbusse werden isoliert ehrenamtlich zu mobilen Wärmestuben umgerüstet.

Der Realisierung optimaler Büro-Infrastruktur und Arbeitsatmosphäre hat sich der Projektentwickler BOB AG verschrieben. In den vielfältigen bereits realisierten Bürogebäuden bietet er bestmögliche Nutzungseigenschaften und eine hohe Wirtschaftlichkeit.

Seit vielen Jahren übernehmen wir Planungsleistungen für unseren Stammkunden EDEKA Minden-Hannover. Wir entwarfen u. a. Verbrauchermärkte, Logistikhallen und Verwaltungsgebäude.

Auf der Baustelle des von uns in den Leistungsphasen 1 bis 8 geplanten Projekts i11 wurde kürzlich mit dem Holzeinbau begonnen. Die Holzhybridbauweise ist Teil des ressourcenschonenden Konzepts, das dem Bauvorhaben zu Grunde liegt.

In Osnabrück wird das Jahr 2023 unter anderem im Event-Komplex Alando mit einer großen Silvester-Party begrüßt. An das überregional bekannte Alando Palais schließt sich das Holiday Inn mit einem Ballsaal an. Wir übernahmen für den Neubau des Hotel-Gebäudes die Leistungsphasen drei und vier.

Im Juni wurde das Zentrum für Rehabilitation und Eingliederung (ZRE) im zentrumnahen Stadtteil Sonnenhügel in Osnabrück als zweigeschossiger Bau fertiggestellt. Für die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück e.V. (HHO) als Bauherr und dem ZRE als Mieter planten wir über alle Leistungsphasen einen L-förmigen Baukörper.

Im April 2022 wurde in Minden das Technologie- und Wissenszentrum der Follmann Chemie Gruppe fertiggestellt, für das wir als Generalplaner tätig waren. Der zweiteilige multifunktionale Gebäudekomplex dient als Dialogplattform für Experten von Spezialchemieprodukten.

Durch den Ausstieg aus der Kohleverstromung wurden die Weichen für eine Umgestaltung der Landschaft des Tagebaus Garzweiler gestellt. Das Braunkohlerevier soll nach und nach zu einer Kulturlandschaft umgewandelt werden.

Auf der Baustelle des EDEKA-Campus in Minden wurden kürzlich die ersten Verbindungsbrücken in der Magistrale eingebaut. In dem zentralen Raum werden sie als wesentliche Elemente kurze Wege zwischen den fünf würfelförmigen Gebäuden bilden.

Jetzt, wo es draußen wieder nass und kalt wird, sind diejenigen, die ihren Sport problemlos in die Halle verlegen können, froh über die Möglichkeit, gut ausgebaute Hallen nutzen zu können. Im Osnabrücker Stadtteil Nahne wurde Anfang dieses Jahres eine neue Einfeldsporthalle fertiggestellt.

Verzaubert von „Östlichen Klängen“

Im November dieses Jahres kamen wir in den Genuss einen besonders schönen Abend mit dem Osnabrücker Symphonieorchester zu erleben. Umso mehr freut es uns, solche hochkarätigen Veranstaltungen fördern zu dürfen.

Am 25.10.2022 wurde im münsterländischen Steinfurt die Erweiterung des Kreishauses eingeweiht. Der fünfgeschossige Neubau für 240 Mitarbeitende stellt den neuen Westflügel des Verwaltungskomplexes dar und orientiert sich in seiner Architektur an den Bestandsgebäuden.

Unter der Vielzahl der heutigen Wohnkonzepte erfreut sich das Mehrgenerationenwohnen immer größerer Beliebtheit. Ausgelegt für Menschen aller Altersgruppen, verfolgt es das Ziel, eine unterstützende Gemeinschaft zu bilden, in der man sich gegenseitig im Alltag unter die Arme greift.

Als Beispiel für energieeffiziente und nachhaltige Projekte wird im neuen Themenheft Industrie- und Gewerbebauten aus dem Verlag Ernst & Sohn das Zentralgebäude der TÜV NORD GROUP im Technologiepark in Essen-Frillendorf vorgestellt.

Zwei Tage Inspiration nonstop – so könnte man unseren Ausflug in eine der wichtigsten Architekturmetropolen Europas beschreiben. Mitarbeiter:innen aus all unseren Standorten haben dabei nicht nur interessante fachliche Einblicke gewonnen, sondern sich auch näher kennengelernt.

Die Motorradsaison neigt sich zwar schon ihrem Ende zu, der KTM-Motorradfachhandel Zweirad Hösl in Donauwörth bietet aber zum Glück ganzjährig eine Anlaufstelle für Motorradliebhaber.

Flexibilität wird beim Unternehmerpark Hildener Tor großgeschrieben. Denn die jetzt fertig gestellte, westlich von Düsseldorf gelegene Logistik- und Büroimmobilie ist so konzipiert, dass man das Gebäude flexibel unterteilen und somit individuell auf Mieterwünsche reagieren kann.

Burger Küchen sagt DANKE.

Mit dem Neubau einer Logistikhalle in der Martin-Luther-Straße in Burg soll der Betriebsstandort von Burger Küchen erweitert werden. Auf einer 4.438,63 m² Fläche entsteht derzeit eine Halle mit einem vorgestellten zweigeschossigen Büro- und Sozialtrakt. Nach dem Baustart im Oktober letzten Jahres steht das neue Hallengebäude nun planmäßig kurz vor Abschluss der Fertigstellung.

Zurück zum Seitenanfang