Zum Inhalt springen

Leistungen für Bauherren

Architektur

Wir erbringen für Sie als klassische Architekten sämtliche Leistungen einer differenzierten Objektplanung.

Unsere Kompetenz steht Ihnen ganzheitlich über alle Leistungsphasen zur Verfügung - vom ersten Denkansatz bis hin zur Nutzung. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch an, auf geschlossene Leistungsbausteine zurückzugreifen, die auf Ihren individuellen Bedarf optimiert sind.

Architektur verstehen wir als gebaute Umwelt und gebaute Lebenswelten, die sich konkret aus dem spezifischen Bedarf des Bauherrn und der Nutzer definieren. Unser Ziel ist die funktional, wirtschaftlich und ästhetisch maßgeschneiderte Architekturlösung für die individuelle Bauaufgabe unserer Auftraggeber.

Das Leistungsspektrum reicht vom Entwurf über die Genehmigungsplanung und Visualisierung, die Ausführungs- und Leitdetailplanung bis hin zur Ausschreibung und Objektüberwachung.

Generalplanung

Lückenlose Kompetenz aus einer Hand - als Generalplaner übernehmen wir für Sie die kompletten Planungs- und Beratungsleistungen.

Wenn Sie eine anspruchsvolle Baumaßnahme mit komplexen äußeren und inneren Abhängigkeiten umsetzen möchten, übernehmen wir als Generalplaner ganzheitlich alle Planungs- und Beratungsleistungen. Wir stellen für Sie ein kompetentes Team aus Architekten, Ingenieuren und Fachberatern über alle Leistungen der HOAI und noch darüber hinaus zusammen. Mit diesem Konzept stehen wir Ihnen als Ihr alleiniger Ansprechpartner zur Verfügung, der sämtliche Inhalte und Prozesse der Planung verantwortet – von der Objekt- und Tragwerksplanung über die Technische Gebäudeausrüstung bis hin zu Brandschutz, Schallschutz und Raumakustik, Baugrunderkundung, Vermessung und Koordination von Verfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz.

Projektmanagement

Als Ihr Treuhänder leiten wir Ihr Projekt von der ersten Überlegung über den komplexen Planungs- und Realisierungsprozess bis zum Abschluss.

Gemeinsam erarbeiten wir die Zielsetzung des Projektes und legen fest, welche Parameter bei der Umsetzung besonderes Gewicht haben. Wir gestalten und leiten die Prozesse des Projektablaufes und verfügen über Instrumente, mit denen wir Risiken frühzeitig erkennen und beherrschen. Dasselbe hohe Maß an Sicherheit bieten wir Ihnen auch hinsichtlich des Qualitätsstandards sowie der Kosten- und Termintreue. Über den gesamten Planungsprozess erhalten unsere Auftraggeber kontinuierlich ausführliche Statusberichte. Unser interdisziplinäres Wissen versetzt uns in die Lage, die komplexen Zuständigkeits- und Kommunikationsgefüge zwischen Bauherren, Nutzern, Fachplanern, Gutachtern, Genehmigungsbehörden und Bauausführenden zielorientiert zu steuern und zu moderieren. Wichtig ist uns ein fairer, partnerschaftlicher von gegenseitiger Wertschätzung getragener Umgang aller Beteiligten miteinander. Und sollte ein Problem entstehen, lösen wir es mit einer ausgereiften, vielfach bewährten Konfliktkultur, in der die berechtigten Interessen aller Beteiligten Raum finden.

Standortanalyse / Masterplanung

Strukturiertes Gesamtkonzept für die Entwicklung Ihres Betriebsstandortes einschließlich Masterplanung – auch das bieten wir Ihnen.

Sie führen Ihr Unternehmen erfolgreich am Markt und entwickeln Perspektiven für die Zukunft. Unterstützen können wir Sie bei diesem strategisch wichtigen Projekt mit einem strukturierten Gesamtkonzept für die Entwicklung Ihres Betriebsstandortes. Denn die Erfahrung zeigt, dass gewachsene Strukturen oft Potenziale bergen, die im betrieblichen Alltag nicht wahrgenommen werden.

Zunächst nehmen wir die bestehenden Strukturen auf und dokumentieren Optimierungs- und Entwicklungspotenziale sowie Konfliktpunkte in der Standortorganisation. Sie definieren die Mittel und langfristigen Ziele Ihrer betrieblichen Entwicklung, aus denen wir mögliche Entwicklungsszenarien ableiten. Auf Basis dieser Faktoren zeigen wir Wachstumsmöglichkeiten und -grenzen Ihres bestehenden Standortes auf und entwickeln mögliche Erweiterungs- und Nutzungsalternativen. In der Diskussion mit Ihnen entsteht aus einer detaillierten Standortanalyse eine Masterplanung, die als Ihr strategischer Leitfaden für zukünftige und nachhaltige Investitionsentscheidungen fungiert. Der Prozess wird begleitet durch interaktive Planungsworkshops, in denen wir gemeinsam mit Ihnen die Abhängigkeiten und Lösungsansätze thematisieren und visualisieren.

Design Build-Prozess

Die frühe Bündelung von Planungs- und Realisierungskompetenzen verbindet hochwertige Architektur mit großer Kosten- und Termintreue.

Der zentrale Vorteil des Design Build-Prozesses liegt darin, dass frühzeitig das Wissen der Experten für die Planung mit dem Know-how der Bauprofis für die Realisierung zusammengebracht wird. Wenn Sie die Vorzüge dieses Konzepts nutzen möchten, integrieren wir schon in der frühen Planungsphase einen Partner für die Umsetzung Ihres Projektes. Durch die Bündelung der Kompetenzen aus Planung und Realisierung erzielen wir als Mehrwert größtmögliche Synergien für unsere Auftraggeber. Im Ergebnis entsteht eine funktional und architektonisch hochwertige Lösung mit höchster Termin- und Kostensicherheit für unsere Kunden.

Leistungen für Generalunternehmer

Leistungsphasen nach HOAI

Sie können bei uns auf sämtliche in der HOAI definierten Leistungen zurückgreifen, die für Ihr Bauprojekt relevant sind.

Wir kennen und verstehen die internen Abläufe und Denkweisen eines Generalunternehmers. Das heißt konkret: Uns sind die spezifischen Anforderungen und Herausforderungen vertraut, die an eine wirtschaftliche und termingerechte Planung als Grundlage der erfolgreichen Projektrealisierung gestellt werden. Für unsere Baupartner erbringen wir genau die Leistungsbilder, die entsprechend den projektspezifischen Anforderungen aus Ausschreibung und Beauftragung bestehen.

Dies gilt für die Koordination unserer Leistungen mit den an der Planung fachlich Beteiligten ebenso wie für die baubegleitende Parallel-Planung aller Planungsgewerke. So gewährleisten wir unter Berücksichtigung der notwendigen Vergabevorläufe einen reibungslosen Bauablauf.

Als Einzelleistungen bieten wir Ihnen zum Beispiel an:

  • Unterstützung in der Angebotsphase (Entwurfsoptimierung, Entwurfs- und Genehmigungsplanung)
  • Ausführungsplanung
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Planungskoordination zur Unterstützung der örtlichen Bauleitung

Unsere Planung ist gekennzeichnet durch durchdachte und vor Ort gut umsetzbare Detaillösungen.

Design Build-Kooperation

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für die Realisierung des Bauwunsches Ihrer Kunden.

Design Build-Kooperation verstehen wir als partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. In der Planungsphase übernehmen wir als Architekten die Führung in Kommunikation und Koordination. Unser Entwurf wird gemeinsam mit Ihnen bereits in der Planungs- und Angebotsphase auf die Umsetzbarkeit hinsichtlich der Kosten, Termine und Qualitäten abgeglichen und optimiert. Im Ergebnis steht das gemeinschaftlich erarbeitete, individuell zugeschnittene Angebot an den Bauherrn. Vorteil für den Auftraggeber: Betreuung und Beratung erfolgen durch zwei unabhängige Partner für Planung und Ausführung, die das Design-Build-Vorhaben verlässlich umsetzen.

Planungskoordination

In dieser Form der Zusammenarbeit übernehmen wir für Sie die Koordination und Dokumentation der Leistungen aller Planungsbeteiligten.

Als Generalunternehmer verantworten Sie ein komplexes Bauvorhaben, in dem die Planungspartner durch den Auftraggeber beigestellt werden. Hinzu kommen Aspekte der Mieterkoordination in der Ausbauphase. Ihre Kernaufgabe besteht in der Arbeitsvorbereitung der Ausführungsarbeiten sowie der Organisation Ihrer internen Ausschreibungs- und Vergabeprozesse. Wir übernehmen für Sie die Koordination und Dokumentation der Leistungen aller Planungsbeteiligten, organisieren den Dokumentenaustausch und die Planbereitstellung auf der Baustelle. Abweichungen in der Ausführungsplanung vom vertraglich vereinbarten Bausoll werden erkannt, nachverfolgt und visualisiert. Sie erhalten Freiraum für die Konzentration auf Ihr Kerngeschäft des Bauens.

Bedarfsermittlung / Zielsetzung

Wir analysieren für Sie das Anforderungsprofil Ihres Projekts und erarbeiten aus alternativen Ansätzen die konkrete Zielsetzung.

Bereits im Vorfeld des konkreten Planungsprozesses für ein Bauwerk - in der Phase der Grundsatzentscheidungen - führen wir die verschiedenen Interessen und Anforderungen an das Projekt zusammen und definieren Schwerpunkte für die Zielsetzung.

Überlegungen aus Strategie, Unternehmensführung, Budgetplanung, Prozessoptimierung und standortbezogenen Rahmenbedingungen bilden Bausteine jedes komplexen und individuellen Anforderungsprofils. Gemeinsam mit dem Auftraggeber wird der Bedarf aus den Anforderungen des Bauherrn heraus definiert und konkretisiert. Wir verfügen über vielfach erprobte und ausgereifte Werkzeuge für eine strukturierte Grundlagenermittlung, in der aufgabenbezogen alle denkbaren Fragestellungen an das Projekt hinterlegt sind.

Hieraus leiten wir alternative Planungsansätze ab, die wir gemeinsam mit dem Bauherrn diskutieren und auf seinen Bedarf ausgerichtet optimieren. Über unsere Methodik werden Widersprüche in den Anforderungen schnell und frühzeitig erkannt, thematisiert und im Dialog mit dem Bauherrn bereits vor Beginn des eigentlichen Planung- und Realisierungsprozesses ausgeräumt.

Planungsworkshops

Als unabhängige Berater analysieren wir mit Ihnen in interaktiven Workshops alle relevanten Aspekte und Abhängigkeiten Ihres Bauprojekts.

Ziele, Fakten, Informationen, Ideen, Alternativen, Ansätze. Vieles ist möglich, aber was ist richtig? Wer kennt als Bauherr dieses Thema nicht? Wir bieten Ihnen in allen Projektphasen als unabhängiger Berater mit interaktiven Workshops die Möglichkeit, den Mehrwert, die Abhängigkeiten, Zielsetzungen und Umsetzungsprioritäten Ihres Projektes herausarbeiten.

Im Rahmen dieses Angebots übernehmen wir die Vorbereitung, Durchführung, Leitung und Dokumentation für Planungsworkshops mit Entscheidungsträgern des Auftraggebers. Interessenskonflikte seitens der Beteiligten können frühzeitig erkannt, in Bezug auf ihre Auswirkungen bewertet und einvernehmlich gelöst werden. Es wird ein gegenseitiges Verständnis für die Komplexitäten und Abhängigkeiten der Bauaufgabe geschaffen. Die Akzeptanz für das gemeinsam erarbeitete Ergebnis wird erhöht. Aktuelle Moderationstechniken erzeugen die gemeinsame Kommunikations- und Arbeitsbasis für das Projekt, wodurch das Zusammenwirken aller Beteiligten bis zum Ende des Projektes positiv geprägt wird.