Zum Inhalt springen
0

Neubau Produktionsstandort Kolb, Willich

Die W. Kolb Fertigungstechnik GmbH, Willich, zählt  zu den Top-Dienstleistern für SMD- und konventionelle Bestückung, Kabelkonfektionierung sowie die Montage und Endfertigung von elektronischen Baugruppen. Mit dem Ziel, die Produktionsabläufe konsequent zu optimieren, wurde ein neuer Standort errichtet, der perfekt ausgerichtete Rahmenbedingungen für die Fertigung schafft. Die ca. 1.600 m² große Halle entstand in Stahlbetonskelettbauweise mit Einfeldträgern auf Stützen. Für die Gestaltung der Fassade wurden Sandwichpaneel-Elemente gewählt. Besonderes Augenmerk galt der Errichtung des Hallenbodens, der eine hohe elektrostatische Ableitfähigkeit erbringen muss. Der Zutritt ist hier nur nach entsprechendem ESD-Test möglich. An die Produktionshalle sind das 600 m² umfassende Lager und der 2-geschossige Verwaltungstrakt angegliedert, der fertigungsnahe Büros für ein bis vier Personen mit Sichtverbindung zur Halle beherbergt. Der großzügige Empfangsbereich des Erdgeschosses ist barrierefrei ausgeführt.

Fotos: O. Brandis, Bielefeld

Fertigstellung:
September 2014
Planungsbeginn:
November 2013
BGF:
3.700 m²
Baukosten:
3,5 Mio. € netto
Leistung:
Objektplanung LP 5
Bauherr:
Fibi GVG mbH & Co. Vermietungs KG, Mainz

Neubau Betriebsstandort ESN, Hofheim in Unterfranken
Erweiterung Betriebsstandort Leiber, Bramsche
Neubau Produktionsstandort Kolb, Willich