Zum Inhalt springen

Modernisierung und Neustrukturierung bei der HHO auf Grundlage einer Masterplanung

Oktober 2017

Bereits 2013/14 wurde die DÄLKEN Ingenieurgesellschaft von der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück mit der Masterplanung für ihren Hauptstandort in Osnabrück-Sutthausen beauftragt. Nach einem kontinuierlichen Planungsprozess in enger Einbeziehung der Bauherren und Nutzer entstehen nun drei Neubauten, bestehende Gebäude werden modernisiert.

Ziel der Maßnahmen ist es, den geänderten Anforderungen an die Arbeitswelt von Menschen mit Behinderungen gerecht zu werden. Neben der Ertüchtigung der Infrastruktur des Standortes ist das Gesamtvorhaben in drei Bauabschnitte geteilt: Neubau Werkstatt Modul A, Erweiterung Bürogebäude und Neubau Werkstatt Modul B

Derzeit wird das Baufeld für Modul A vorbereitet.